Freitag, 8. März 2013

Life's like a puzzle spread out on the table, maybe I'm the piece that will never quite fit

Wie schon angekündigt folgt ein Post zu einem super Nachmittag mit Nick Howard.



Ja, das ist der Brite, der "The Voice of Germany" gewonnen hat. Ich weiß, das genau dieser Fakt manche ein bisschen stutzig macht, aber es ist doch klar, das man als Künstler immer darauf bedacht ist, möglichst international bekannt zu werden. Und eine Castingshow ist wahrscheinlich der einfachste, und vielleicht auch der beste Weg um genau das zu erreichen.
Soviel zu diesem Thema.

Unser kleines Städt'chen hatte das Vergnügen, Nick Howard hier zu begrüßen. Das ist etwas, was ich immer noch nicht so wirklich verstehe. Warum? Warum kommt ein so toller Künstler, ausgerechnet hiereher? Ich hab keine Ahnung, aber ich weiß, das ich verdammt froh war.
Letztens hat er um 15 Uhr ein kleines Acoustic Konzert mit anschließender Autogramm-/Fotostunde gegeben.
Und was soll ich sagen. Seine Stimme ist nahezu perfekt. Wer Coldplay mag, wird ihn wohl lieben. Er schreibt seine Songs selbst, spielt selbst Gitarre, singt mit viel Gefühl und sieht nebenbei noch ziemlich gut aus. Was will man mehr? Wenn ich jetzt noch erwähne, dass er ein total bodenständiger, lieber und symphatischer Kerl ist, wirkt das wahrscheinlich sehr unrealistisch. Aber es ist die Wahrheit. Ich konnte mich selbst davon überzeugen.
Das einzige was mich wirklich überrascht hat, ist seine Figur. Ich hatte immer das Gefühl, er wäre so durchschnittlich gebaut und dann kommt er auf die Bühne und man denkt sich nur so "Du bist irgendwie ziemlich dünn, mein Freund."
Damit hätte wohl tatsächlich niemand gerechnet.
Nachdem Nick drei Lieder gespielt hatte, und zwischendurch ein bisschen süßes Denglisch gequasselt hatte, gab's Autogramme und Fotos. Nachdem ich ein Foto mit ihm gemacht hatte, hab ich ihm noch gesagt, das sein Album richtig gut ist (Ja, ich hab sein Album. Erwischt!). Daraufhin hat er sich bedankt und meinte nur so zu mir "Du hast mitgesungen" und ich hab nur ja gesagt und dachte mir "Ach Nick; wie süß du doch bist."
Dann hab ich noch eine Umarmung von ihm bekommen und dann war's das auch. Auf weitere Details möchte ich nicht eingehen.
Obwohl die Security Leute auch ganz cool waren, aber genug geschrieben. Ich lass lieber Bilder sprechen, die Bine gemacht hat.






 So, das wars. Ich kann euch den lieben Nick nur ans Herz legen.

Lucie!



Kommentare:

  1. Ooh,neid:D Nick ist echt toll & ich wünschte ich könnt auch zu einer von den autogrammstunden,aber die sind leider alle zu weit weg.
    Aber ihr hattet bestimmt viel Spaß und die Fotos sind auch total schön!:)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Nick ist wirklich toll!
      Man kann es nicht anders sagen.
      Oh...das ist aber echt schade, aber vielleicht kommt er ja mal in deine Nähe. ;)
      Spaß hatten wir auf jeden Fall & vielen Dank!

      Grüße; Lucie. :)

      Löschen